We Are City Plaza

Das City Plaza ist ein zentral in Athen gelegenes Hotel, allerdings kein gewöhnliches. Es beherbergt über 400 Geflüchtete, Freiwillige und Aktivist/innen, welche die täglichen Arbeiten wie kochen, putzen und das Gewährleisten der Sicherheit gemeinsam organisieren.

Weiter
Datum
Kommende Ausstellungen
  • May 5, 2017 - May 14, 2017
  • Festival Passages – Metz, Frankreich
  • Place de la République
  • June 3, 2017 - June 17, 2017

Im April 2016 öffnete eine Gruppe an Aktivist/innen die Türen des leeren, verlassen und bankrotten City Plaza, um seine über hundert Zimmer Geflüchteten aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak, Palästina, Pakistan und Ghana anzubieten.

Als vollständig selbstverwalteter Ort bietet es seinen Bewohnern eine Unterkunft, drei tägliche Malzeiten, Sprachkurse, Workshops, medizinische Versorgung, Güter des täglichen Bedarfs, ein Café und hin und wieder auch einen Frisör. In seiner nun einjährigen Existenz ist aus dem wiedereröffneten City Plaza das schlagende Herz des Kampfes um die Rechte Geflüchteter in Griechenland geworden. Es ist ein Zentrum der Diskussion, des Organisieren und Handelns – vor allem aber ein Ort, der den vor Krieg und Armut geflüchteten Hoffnung gibt und ein menschenwürdiges Dasein ermöglicht.

We are City Plaza“ ist ein fortlaufendes Fotodokumentions-Projekt von Xiaofu Wang und Claude Somot, welches sie im Februar 2017 ins Leben gerufen haben. Im City Plaza führten die Fotografin und der Fotograf eine zweiwöchige Workshop-Reihe durch, um dessen Bewohner/innen in die Lage zu versetzen, ihr Leben im Hotel selbst zu dokumentieren.Die Ergebnisse der Workshops sind hier zu sehen.

Kontakt

Seite des City Plaza